Crème de la Meme – Der Meme-Podcast

Crème de la Meme

"Artikel 13 und die Uploadfilter"

Julia Reda erklärt, warum Memes illegal sind

Fünf Jahre lang hat Julia Reda im EU-Parlament gegen die Urheberrechtsreform gekämpft. 2019 kam der Protest gegen Artikel 13 (bzw. Artikel 17) auf die Straße. Verabschiedet wurde das umstrittene Gesetz trotzdem. Im Podcast erklärt sie, wie es nach den Protesten weitergeht, warum Memes schon heute illegal sind und wieso ein dröger Gesetzesentwurf junge Menschen politisiert hat.

Artikel 13 Proteste


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Für die einen sind es dumme Witze, für die anderen ein Ausdruck gesellschaftlicher, politischer und sozialer Realitäten durch Übertreibung und Ironie: Memes. Nur wegzudenken sind sie nicht mehr.

In ihrem halbstündigen Podcast sezieren die Meme-Expert*innen Christina, Valentina, Daniel und Florian alte und neue Internetphänomene, diskutieren auf Lolcat-Länge über Klassenkampf und Kapitalismus und fällen zum Schluss ein Urteil: Love or Lose?

von und mit Christina, Valentina, Daniel, Florian

Abonnieren

Follow us